ABENTEUERLUST 

PUEBLA NET

Wer hat keine Träume ? Und da mir mein Nachbar im  zarten Alter von 14 Jahren Heinz Helfgen's Buch - "Ich radle um die Welt" (er startete 1951) - in die Hand drückte, war die Idee einer Weltreise per Velo geboren. 12 Jahre später, am 08.05.1998, war es dann endlich soweit. Mit einem kurzfristig aufgesprungenen Radlpartner (von dem ich mich glücklicherweise bald wieder getrennt hatte), guten Mountainbikes, ausgewählter Ausrüstung und Fernweh brach ich aus Mindelheim im Allgäu auf. Jedes der Räder wog zusammen mit den Packtaschen stattliche 65 - 70 Kilo, wobei wir uns aber überraschend schnell an die Last gewöhnt hatten und aus Deutschland entgegen allen Prophezeihungen schon eine Woche später heraus waren. In Luxembourg schliefen wir in einer Bove (sächsische Bergsteigerunterkunft), wurden in Belgien von einem Bauern aufgenommen und kurierten einen verdorbenen Magen in einer französischen Jugendherberge aus. Dann erreichten wir Calais und setzten dort nach Dover über um das feuchte, grüne und hügelige Inselreich England zu erkunden. Nun, ich begann mit dieser Web site erst in Mexico, weshalb die vorgehenden Berichte in meinem Tagebuch etwas zu kurz kommen, aber lest selbst....

Die Web site war einiges an Arbeit um sie auf den jetzigen Stand zu bekommen - rote Augen, Kopfweh und Kreuzschmerzen waren nur einige der wochenlangen Computersessions. Ich hoffe, die Arbeit hat sich gelohnt, lasst es mich wissen:

Kontakt: franieck@gmx.net